Totgelacht! - Eine Geschichte des Kommunismus

- | USA/Deutschland/Kanada/Frankreich/Großbritannien 2006 | 89 Minuten

Regie: Ben Lewis

Der Dokumentarfilm befasst sich mit Kommunisten-Witzen, die auch in den Ländern Osteuropas erzählt wurden, erklärt ihre Funktionsweise und setzt sich mit ihrer "Soziologie" auseinander. Er beschreibt auch das Schicksal derer, die beim Witzeerzählen an den Falschen gerieten und nicht selten in Gulags landeten. Bisher unveröffentlichtes Archivmaterial von Witze erzählenden Politikern machen den Dokumentarfilm ebenso erkenntnis- wie abwechslungsreich. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
HAMMER & TICKLE
Produktionsland
USA/Deutschland/Kanada/Frankreich/Großbritannien
Produktionsjahr
2006
Regie
Ben Lewis
Buch
Ben Lewis · Christine Camdessus
Kamera
Frank-Peter Lehmann
Musik
Ken Williams
Schnitt
Jules Cornell
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren