Catch a Fire

Drama | Großbritannien/Frankreich/Südafrika/USA 2006 | 101 Minuten

Regie: Phillip Noyce

Durch einen Anschlag von ANC-Rebellen auf eine Raffinerie gerät ein schwarzer Vorarbeiter und Jugendfußballtrainer ins Visier des Polizeiapparats. Aufgrund einer Affäre verstrickt er sich in immer mehr Widersprüche, was zur Folge hat, dass auch seine Frau in den Katakomben der Sicherheitsbehörden gefoltert wird. Nun erst begehrt der unbescholtene, politisch bislang kaum aktive Bürger auf und wird zum ANC-Aktivisten. Die gut gemeinte, allzu unverbindlich entwickelte Geschichte verharrt in zeitloser Allgemeinheit, ohne die Konfliktherde zu vertiefen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CATCH A FIRE
Produktionsland
Großbritannien/Frankreich/Südafrika/USA
Produktionsjahr
2006
Regie
Phillip Noyce
Buch
Shawn Slovo
Kamera
Ron Fortunato · Garry Phillips
Musik
Philip Miller
Schnitt
Jill Bilcock
Darsteller
Derek Luke (Patrick Chamusso) · Tim Robbins (Nic Vos) · Bonnie Mbuli (Precious Chamusso) · Mncedisi Shabangu (Zuko September) · Tumisho Masha (Obadi)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen dt. untertitelbaren Audiokommentar des Regisseurs, des Drehbuchautors, des Produzenten Robyn Slovo und der Darsteller Tim Robbins, Derek Luke und Bonnie Mbuli (auch Bonnie Henna) sowie ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (2 Min.).

Verleih DVD
Universal (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Sein Job ist einer der sichersten in einem Land, in dem für Schwarze schon lange nichts mehr sicher ist: Als Vorarbeiter in der Secunda-Öl-Raffinerie verdient Patrick genug Geld, um seiner Frau Precious und dem kleinen Töchterchen Lindiwe ein menschenwürdiges Leben in einem der nur Schwarzen vorbehaltenen Townships Südafrikas zu ermöglichen. Trotz der allenthalben schreienden Ungerechtigkeit, die die Apartheid-Regierung zu verantworten hat, hält sich Patrick aus der Politik weitgehend heraus und investiert lieber jede Minute seiner Freizeit in den Fußball, indem er als Trainer die örtliche Jugendmannschaft zu beachtlichen Erfolgen führt. Doch als ANC-Rebellen einen Anschlag

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren