Meggies Geheimnis

Kinderfilm | Kanada 1990 | 97 Minuten

Regie: Eric Till

Die 11jährige Meggie hat den Tod ihres Vaters noch nicht verkraftet, als sie mit der Mutter in eine neue Stadt zieht. Anstatt ins Freizeitzentrum zu gehen, sieht sie sich immer wieder dasselbe Video an, das sie und ihren Vater zeigt. Als sie die "Challengers", eine aus Jung-Machos bestehende Rockband, kennenlernt, würde sie gerne mitspielen, muß sich dafür aber als Junge verkleiden, der bald zum gefragten Kumpel wird. Ein Jugendfilm, der zwar mit Problemen überhäuft ist, dank der gelassenen Inszenierung und der faszinierenden Hauptdarstellerin aber zu einem rundum überzeugenden Vergnügen wird. Er unterhält, ohne zu belehren, aber auch ohne die Situation je zu verniedlichen. - Sehenswert ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
THE CHALLENGERS
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1990
Regie
Eric Till
Buch
Ralph Endersby · Clive Endersby
Kamera
Brian R.R. Hebb
Musik
Eric Robertson
Schnitt
Ralph Brunjes
Darsteller
Gena Zamprogna (Meggie) · Gwynyth Walsh (Angie Daniels) · Eric Christmas · Martin Smits · Steven Andrade
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 10.
Genre
Kinderfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren