Art School Confidential

- | USA 2005 | 98 Minuten

Regie: Terry Zwigoff

Irrungen und Wirrungen eines Studenten an der Kunstakademie, der seinen Platz behaupten muss und sich zugleich mit überspannten, sich selbst überschätzenden Mitschülern sowie seinen eher frustrierten Dozenten auseinandersetzen muss. Zudem wird seine Affäre mit einem Aktmodell der Schule von einer geheimnisvollen Mordserie überschattet. Gut gelaunte und hochkarätig besetzte Satire auf den Kunst- und Kulturbetrieb, die deren Befindlichkeiten mit Einfühlungsvermögen auf den Arm nimmt. Wie "Ghost World" (2000) entstand die Komödie nach einer Comic-Vorlage und ist die zweite Zusammenarbeit des Regisseurs mit dem Comic-Autor Daniel Clowes. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ART SCHOOL CONFIDENTIAL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2005
Regie
Terry Zwigoff
Buch
Daniel Clowes
Kamera
Jamie Anderson
Musik
David Kitay
Schnitt
Robert Hoffman
Darsteller
Max Minghella (Jerome Platz) · Sophia Myles (Audrey Baumgarten) · John Malkovich (Prof. Sandiford) · Anjelica Huston (Lehrerin für Kunstgeschichte) · Jim Broadbent (Jimmy)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit zwölf im Film nicht verwendeten Szenen (11 Min.).

Verleih DVD
Sony (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren