Rapid Fire - Der Tag ohne Wiederkehr

- | Kanada 2005 | 83 Minuten

Regie: Kari Skogland

Am 9. Mai 1980 überfallen fünf paramilitärisch bewaffnete Rednecks die Bank der kalifonischen Kleinstadt Norco. Bei der Flucht in die Berge stellt sich den Verbrechern ein Heer von Polizisten in den Weg. Es entwickelt sich das bleihaltigste Feuergefecht der amerikanischen Kriminalgeschichte, bei dem drei Menschen sterben, 33 Polizeiautos und ein Hubschrauber zu Schrott gehen. Die zumindest in Sachen Material aufwändige Fernsehproduktion bemüht sich um eine detailreiche Rekonstruktion der Ereignisse, wobei das letzte Drittel der Flucht und der Schießerei vorbehalten ist, während zuvor die persönlichen Geschichten und Hintergründe der Hauptbeteiligten aufgefächert werden.

Filmdaten

Originaltitel
RAPID FIRE
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2005
Regie
Kari Skogland
Kamera
Adam Sliwinski
Musik
Annette Ducharme · John Webster
Schnitt
James Ilecic
Darsteller
David Cubitt (George Smith) · Kristin Lehman (Angela) · Jason Gedrick (Tony) · Brendan Fletcher (Billy) · Alvin Sanders (Tom)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Verleih DVD
Sony (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren