Schimanski - Das Geheimnis des Golem

- | Deutschland 2003 | 88 Minuten

Regie: Andreas Kleinert

In finanzieller Notlage lässt sich der Duisburger Ex-Kommissar Schimanski als Leibwächter eines jüdischen Diamantenhändlers anheuern, der wenig später ermordet wird. Schimanski gerät unter Verdacht und muss vor seinen ehemaligen Kollegen fliehen. (Fernseh-)Krimi, der die Serienfigur mit der Welt des Judentums konfrontiert und sie ins Visier des israelischen Geheimdienstes bringt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2003
Regie
Andreas Kleinert
Buch
Mario Giordano
Kamera
Johann Feindt
Musik
Andreas Hoge
Darsteller
Götz George (Horst Schimanski) · Denise Virieux (Marie-Claire Clément) · Nina Kunzendorf (Lea Kamonski) · Martin Feifel (Steffen König) · Nikolaus Paryla (David Rosenfeldt)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren