Zwei schräge Vögel

Komödie | DDR 1989 | 104 Minuten

Regie: Erwin Stranka

Zwei begabte Hochschulabsolventen und Computerspezialisten werden als Aufmüpfige zur "Bewährung" in die tiefste Provinz der DDR abkommandiert. Dort wartet eine computergesteuerte Fabrikationsanlage westlicher Bauart auf sie, die mangels Software brachliegt. Unterhaltsame satirische Komödie mit realistischem Hintergrund, aber zu optimistischen Lösungen, die den Film letztlich als affirmative Zweckpropaganda entlarven. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1989
Regie
Erwin Stranka
Buch
Diethardt Schneider · Erwin Stranka
Kamera
Helmut Bergmann
Musik
Tamás Kahane · Karl-Ernst Sasse · Petty-Coats
Schnitt
Eva-Maria Schumann
Darsteller
Götz Schubert (Frank Lettau) · Matthias Wien (Kamminke) · Simone Thomalla (Petra Anschütz) · Gerit Kling (Gina) · Dieter Mann (Dr. Bauer)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren