Die Welt soll blühen

Biopic | UdSSR 1948 | 102 Minuten

Regie: Alexander Dowschenko

Biografische Episoden vom Leben und Wirken des Gartenbauers, Pflanzenzüchters und Gelehrten Mitschurin (1855-1935), dessen Porträt hinter dem pathetischen Lobpreis des "Naturreformers" und "Darwin des 20. Jahrhunderts" verblaßt: Sowjetmenschen "sind gewohnt, die Natur planmäßig im großen Stil zu verändern" - Winterweizen in Sibirien, Kartoffeln in der Tundra.

Filmdaten

Originaltitel
MITSCHURIN
Produktionsland
UdSSR
Produktionsjahr
1948
Regie
Alexander Dowschenko
Buch
Alexander Dowschenko
Kamera
Leonid Kosmatow
Musik
Dmitri Schostakowitsch
Darsteller
Wladimir Solojew (Michail I. Kalinin) · Grigori Below (Kartaschow) · A. Wassilewa (Alexandra Wassiljewna) · P. Schamin (Terentij) · F. Grigorjew (Kartaschow)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Genre
Biopic

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren