2 Tage Paris

- | Frankreich/Deutschland 2006 | 97 Minuten

Regie: Julie Delpy

Ein amerikanisches Paar mit erheblichen Beziehungsproblemen legt auf der Rückreise nach New York in Paris, der Heimatstadt der Frau, einen Zwischenstopp ein, wobei es mit seiner Vergangenheit, rechtsradikalen Taxifahrern und Relikten aus der 68er-Bewegung konfrontiert wird. Für den Amerikaner gerät der Aufenthalt zum Spießrutenlauf. Temporeiche Liebeskomödie mit pointierten Dialogen, zugleich eine bissige Gesellschaftssatire über die Unterschiede zwischen Amerika und dem „alten“ Europa. Ein intelligentes Filmvergnügen als Regiedebüt der überzeugenden Hauptdarstellerin. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DEUX JOURS À PARIS
Produktionsland
Frankreich/Deutschland
Produktionsjahr
2006
Regie
Julie Delpy
Buch
Julie Delpy
Kamera
Lubomir Bakschew
Musik
Julie Delpy
Schnitt
Julie Delpy
Darsteller
Julie Delpy (Marion) · Adam Goldberg (Jack) · Daniel Brühl (Lukas) · Marie Pillet (Anna) · Albert Delpy (Jeannot)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen. Die "Limited Special Edition" enthält zudem den Soundtrack auf CD.

Verleih DVD
e-m-s (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren