Der Hexer (1956)

- | BR Deutschland 1956 | 110 Minuten

Regie: Franz Peter Wirth

Nach einer Reihe von Morden stellt sich heraus, dass ein tot geglaubter Großverbrecher die Ermordung seiner Schwester rächen will. Obwohl das Motiv auf der Hand liegt, kann das Phantom nicht dingfest gemacht werden, da niemand seine Identität kennt. In der Not wird einer der erfahrensten Kriminalisten aus der Pensionierung reaktiviert. (Fernseh-)Krimi nach einem Roman von Edgar Wallace, der nichts mit der Kinoserie der 1960er-Jahre gemein hat. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1956
Regie
Franz Peter Wirth
Kamera
Fritz Moser
Musik
Rolf Unkel
Darsteller
Armas Sten Fühler (Hauptinspektor Bliss) · Hans Walter Clasen (Inspektor Wembury) · Walter Reymer (Kommissar Walford) · Franz Schafheitlin (Msurice Messer) · Herbert Tiede (Dr. Lomond)
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren