Noch einmal zwanzig sein ...

- | Deutschland 2007 | 88 Minuten

Regie: Bettina Woernle

Die 20-jährige Ehe eines Fischhändlerpaars ist in Routine erstarrt, der Mann, ein einst charmanter Naturbursche, hat sich in einen Grantler verwandelt. Seine Frau reißt nach München zur gemeinsamen Tochter aus, wo sie ihrer Jugendliebe begegnet, einem Lebenskünstler, der sie noch immer verehrt. Temporeiche (Fernseh-)Komödie um große Träume und kleine Liebesgesten, die ein scheinbar eingefahrenes Leben mit einer neuen Magie füllen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Bettina Woernle
Buch
Monika Peetz
Kamera
Andreas Köfer
Musik
Jochen Schmidt-Hambrock
Schnitt
Birgit Gasser
Darsteller
Bettina Kupfer (Henrike Sattler) · Peter Sattmann (Fred Sattler) · Hansa Czypionka (Bruno Maijer) · Sissy Höfferer (Charlotte Görres) · Anna Bertheau (Kathrin Sattler)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren