Jesse Stone - Night Passage

Krimi | USA 2006 | 85 Minuten

Regie: Robert Harmon

Ein geschiedener, von Selbstzweifeln geplagter Mann wird wegen Alkoholsucht aus dem Polizeidienst in Los Angeles entlassen. Er heuert als Sheriff in einem Ostküsten-Nest an, doch der ruhige Posten offenbart seine Tücken, als umfangreiche finanzielle Transaktionen der nur scheinbar unbescholtenen Mitbürger bekannt werden. Unaufgeregter Kriminalfilm, in der Hauptrolle markant gespielt, angelegt zwischen Phlegma und Durchsetzungskraft. Erzählt wird die Vorgeschichte des Krimis "Jesse Stone: Death in Paradise", die Erklärungen und psychologische Unterfütterung der Figur nachreicht. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
JESSE STONE: NIGHT PASSAGE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2006
Regie
Robert Harmon
Buch
Tom Epperson
Kamera
David Gribble
Musik
Jeff Beal
Schnitt
Chris Peppe
Darsteller
Tom Selleck (Chief Jesse Stone) · Stephanie March (Cissy Hathaway) · Stephen Baldwin (Jo Jo Genest) · Molly Shannon (Abby Taylor) · Saul Rubinek (Hastings Hardaway)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Heimkino

Verleih DVD
Sony (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren