Das Leuchten der Sterne

- | Deutschland 2007 | 90 Minuten

Regie: Adolf Winkelmann

Fortsetzung von "Engelchen flieg" (2003): Die körperliche Schwerstbehinderung der Tochter bestimmt nach wie vor das Leben einer Künstlerfamilie. Als das Mädchen in die Schule kommt, hat die sich liebevoll kümmernde Mutter etwas mehr Zeit, ihren Schauspielberuf auszuüben. Als der Mann einen Bandscheibenvorfall erleidet, zieht man in eine behindertengerechte Wohnung, doch der intensive Kontakt zu Schicksalsgefährten ist den Nachbarn ein Dorn im Auge. Überzeugend gespieltes (Fernseh-)Drama mit einer Fülle von Verwicklungen und Zuspitzungen, das auf ruhige Art Optimismus verbreitet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Adolf Winkelmann
Buch
Werner Thal
Kamera
Voxi Bärenklau
Musik
Hans Steingen
Schnitt
Rudi Heinen
Darsteller
Michael Fitz (Michael Koller) · Corinna Beilharz (Hanna Koller) · Marlene Beilharz (Pauline Koller) · Moritz Beilharz (Patrick Koller) · Ellen ten Damme (Nina Neuner)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren