Hakan Nesser: Münsters Fall

Krimi | Schweden/Dänemark/Deutschland 2005 | 87 Minuten

Regie: Rickard Petrelius

Nach der Pensionierung seines Ziehvaters Van Veeteren profiliert sich ein junger Polizist durch die Klärung des Mordfalls an einem stadtbekannten Weinhändler. Bald aber beginnt er an der Schuld des geständigen Verdächtigen zu zweifeln und nimmt Ermittlungen im familiären Umfeld des Opfers auf. Zweiter (Fernseh-)Krimi aus einer sechsteiligen Reihe mit Verfilmungen der "Van Veeteren"-Romane des schwedischen Autors Håkan Nesser. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MÜNSTERS FALL | VAN VEETEREN: MÜNSTERS FALL
Produktionsland
Schweden/Dänemark/Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Rickard Petrelius
Buch
Björn Carlström · Mårten Skogman · Stefan Thunberg
Kamera
Rolf Lindström
Musik
Stefan Nilsson
Schnitt
Jan-Olof Svarvar
Darsteller
Sven Wollter (Van Veeteren) · Thomas Hanzon (Münster) · Eva Rexed (Eva Moreno) · Philip Zandén (Reinhart) · Sven Angleflod (Krause)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Galileo (FF, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren