Tod einer Ärztin

Krimi | Schweiz 2004 | 89 Minuten

Regie: Markus Fischer

Kurz vor seinem Urlaub wird Kommissar Hunkeler mit den Ermittlungen im Fall seiner ermordeten Hausärztin betraut. Der Fall erregt öffentliches Interesse, weil die Tote die Ehefrau eines Politikers war und sich in einem Methadon-Projekt für Drogensüchtige engagierte. (Fernseh-)Kriminalfilm aus einer Serie mit Verfilmungen der Kriminalromane von Hansjörg Schneider.

Filmdaten

Originaltitel
TOD EINER ÄRZTIN
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2004
Regie
Markus Fischer
Buch
Markus Fischer
Kamera
Eeva Fleig
Musik
Markus Fritzsche
Schnitt
Bernhard Lehner
Darsteller
Mathias Gnädinger (Peter Hunkeler) · Charlotte Heinimann (Hedwig) · Gilles Tschudi (Madörin) · Emanuela von Frankenberg (Frau Dr. Anna De Ville) · André Jung (Serge Meyer)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren