Ein Song zum Verlieben

- | Großbritannien/Spanien 2007 | 107 Minuten

Regie: Francesca Joseph

Ein amerikanischer Bar-Pianist auf Mallorca glaubt, dass sein Lebenswunsch in Erfüllung geht, als er die nachgelassenen Werke eines verstorbenen Komponisten im Amphitheater zur Aufführung bringen kann. Etliche Widrigkeiten und Eifersüchteleien stemmen sich dem ambitionierten Plan entgegen. Betuliche Komödie, die am mangelhaft entwickelten Drehbuch ebenso leidet wie am schleppenden Tempo, das sich der Ferienlaune auf der idyllischen Urlaubsinsel anpasst. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
FOUR LAST SONGS
Produktionsland
Großbritannien/Spanien
Produktionsjahr
2007
Regie
Francesca Joseph
Buch
Francesca Joseph
Kamera
Javier Salmones
Musik
Dan Jones
Schnitt
St. John O'Rorke
Darsteller
Stanley Tucci (Larry) · Rhys Ifans (Dickie) · Emmanuelle Seigner (Helena) · Hugh Bonneville (Sebastian) · Marisa Paredes (Veronica)
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
Koch (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren