Der Junge in der Blase

- | USA 2006 | 53 Minuten

Regie: Barak Goodman

Anfang März 1984 starb der an einem seltenen Immundefekt leidende David Vetter im Alter von nur zwölf Jahren - eine Zeit, die er, isoliert von der Welt, in einer Plastikkapsel verbrachte. Erst wenige Tage vor seinem Tod hatte er zum ersten Mal Körperkontakt zu seiner Mutter. Der Fall sorgte für medizinische und ethische Aufregung und warf die Frage auf, was Medizin alles dürfe, um Leben zu verlängern. Daraus resultiert die Frage, was es eigentlich heißt, Mensch zu sein. Betroffene und Gegner des zwölfjährigen Experiments kommen zu Wort, und der Regisseur stellt indirekt die Frage, ob Leben unter allen Umständen verlängert werden soll.

Filmdaten

Originaltitel
THE AMERICAN EXPERIENE: THE BOY IN THE BUBBLE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2006
Regie
Barak Goodman · John Maggio
Buch
Barak Goodman · John Maggio
Kamera
Stephen McCarthy
Musik
Gary Lionelli
Schnitt
George O'Donnell
Länge
53 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren