88 Minutes

- | USA 2006 | 107 Minuten

Regie: Jon Avnet

Ein Forensik-Professor bringt im Auftrag des FBI Serienkiller zur Strecke, wobei er ins Visier eines Täters gerät, der die Vorgehensweise eines überführten Mörders kopiert. 88 Minuten bleiben bis zur Klärung des angekündigten Verbrechens, was keine leichte Aufgabe ist, zumal der Wissenschaftler und Frauenheld nicht überall beliebt ist. Ein in vorgeblicher Echtzeit entwickelter Thriller, dessen Geschichte sich ebenso vorhersehbar wie stereotyp entwickelt. Bemerkenswert ist die hochkarätige Besetzung des Films, der die erste "Direct to DV"-Produktion mit Al Pacino ist.

Filmdaten

Originaltitel
88 MINUTES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2006
Regie
Jon Avnet
Buch
Gary Scott Thompson
Kamera
Denis Lenoir
Musik
Ed Shearmur
Schnitt
Larry Webster
Darsteller
Al Pacino (Jack Gramm) · Alicia Witt (Kim Cummings) · Leelee Sobieski (Lauren Douglas) · Amy Brenneman (Shelly Barnes) · William Forsythe (Frank Parks)
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Verleih DVD
Kinowelt (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren