Living Death

- | Kanada 2006 | 82 Minuten

Regie: Erin Berry

Ein verwöhnter Playboy, der mit Billigung seiner Frau Frauen zu Tode foltert, wird selbst zum Opfer, als diese beschließt, ihn mit Hilfe ihres Geliebten zu vergiften. Doch die Giftdosis ist falsch bemessen, und der Tote kehrt ins Leben zurück, nachdem er seine eigene Obduktion hat erleiden müssen. Kruder Horrorthriller mit etlichen abstoßenden visuellen Effekten im Fahrwasser aktueller Folterfilme.

Filmdaten

Originaltitel
LIVING DEATH
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2006
Regie
Erin Berry
Buch
Erin Berry · Christopher Warre Smets
Kamera
Brendan Steacy
Musik
Brad Ketchen
Schnitt
Jason PJ Deschamps
Darsteller
Kristy Swanson (Elizabeth) · Greg Bryk (Victor) · Joshua Peace (Roman) · Kelsey Matheson (Melanie) · Neil Foster (Smith)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18

Heimkino

Verleih DVD
Sony (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren