Jahreszeiten - Iklimler

- | Türkei/Frankreich 2006 | 97 Minuten

Regie: Nuri Bilge Ceylan

Während ihres Sommerurlaubs eskalieren die Differenzen zwischen einem türkischen Archäologen und seiner Geliebten, was zur Trennung des Paars führt. Zurück in Istanbul, lässt der Mann während der Herbstmonate eine sadomasochistisch geprägte Affäre wieder aufleben und reist schließlich seiner verflossenen Freundin in den winterlichen Osten der Türkei nach. Bestechend fotografiertes und kadriertes Drama in drei Kapiteln, das auf den Spuren des Mannes dessen Lebenslügen und Verdrängungsmechanismen ergründet. Erst vom Ende her enthüllt der äußerst konzentriert inszenierte Film metaphorische Züge, in denen patriarchale Allüren einer selbstbewussten Weiblichkeit weichen. (O.m.d.U.) - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
IKLIMLER
Produktionsland
Türkei/Frankreich
Produktionsjahr
2006
Regie
Nuri Bilge Ceylan
Buch
Nuri Bilge Ceylan
Kamera
Gökhan Tiryaki
Schnitt
Nuri Bilge Ceylan · Ayhan Ergürsel
Darsteller
Ebru Ceylan (Bahar) · Nuri Bilge Ceylan (Isa) · Nazan Kesal (Serap) · Mehmet Eryilmaz (Mehmet) · Arif Asci (Arif)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogische Empfehlung
- Sehenswert ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren