Halloween Night

- | USA 2006 | 80 & 82 Minuten

Regie: Mark Atkins

Ein junger Mann musste als Kind die Vergewaltigung und Ermordung seiner Mutter erleben, wobei sein Gesicht durch Verbrühung entstellt wurde. Zehn Jahre später kann er aus der Psychiatrie entweichen und seinen Entschluss in die Tat umsetzen: Er wird alle umbringen, die ihn wegen seines Aussehens verachten, aber auch alle, die eine Maske tragen. Da kommt eine Halloween-Party wie gerufen. Oberflächlicher Horrorfilm aus dem Genre-Baukasten, lieblos entwickelt und nur an der Produktion von Leichen interessiert.

Filmdaten

Originaltitel
HALLOWEEN NIGHT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2006
Regie
Mark Atkins
Buch
Michael Gingold
Kamera
Mark Atkins
Musik
Mel Lewis
Schnitt
David Michael Latt
Darsteller
Derek Osedach (David Baxter) · Rebekah Kochan (Shannon) · Scot Nery (Chris Vale) · Sean Durrie (Larry) · Alicia Klein (Tracy)
Länge
80 & 82 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18 & SPIO
JK

Heimkino

Nur als Verleihfassung ist eine SPIO/JK bescheinigte Version des Films erschienen (82 Min.). Die in den Verkauf gelangte FSK "ab 18"-Version ist um gut 2 Minuten "entschärft". Beide Versionen enthalten ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen. Die Verleihfassung enthält zudem einen Audiokommentar des Regisseurs.

Verleih DVD
MoviePower (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren