The King oder Das 11. Gebot

- | USA/Großbritannien 2005 | 102 Minuten

Regie: James Marsh

Ein junger Ex-Soldat sucht Kontakt zur Familie eines Predigers. Er behauptet, dessen unehelicher Sohn zu sein, und beginnt eine Affäre mit der Tochter des zunächst abweisenden Geistlichen. Beeindruckend gespielte Mischung aus Familientragödie und Thriller, die mit der Doppelmoral einer auf Gewalt gegründeten Gesellschaft abrechnet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE KING
Produktionsland
USA/Großbritannien
Produktionsjahr
2005
Regie
James Marsh
Buch
Milo Addica · James Marsh
Kamera
Eigil Bryld
Musik
Max Avery Lichtenstein
Schnitt
Jinx Godfrey
Darsteller
Gael García Bernal (Elvis Valderez) · William Hurt (Pastor David Sandow) · Laura Harring (Twyla Sandow) · Paul Dano (Paul Sandow) · Veronica Bernal (Elvis' Freundin)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar von James Marsh und Milo Addica.

Verleih DVD
Universum (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Daniel Day-Lewis war nicht der einzige Darsteller, dessen Leistung in „There Will Be Blood“ (fd 38 585) beeindruckte: Auch sein Gegenspieler, der 1984 geborene Paul Dano als junger Priester, der die kulturelle und geistige Ödnis an der „Frontier“ ausnutzt, um sich als sektiererhaft-fanatischer spiritueller Führer zu profilieren und dabei eine ebenso anwidernde wie Mitleid erregende Figur macht, war durchaus „Oscar“-würdig. Ein Film, in dem Dano eine ähnliche Nebenrolle verk

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren