Blind Light

- | USA 1998 | 57 Minuten

Regie: Pola Rapaport

Wirken und Werk des deutschen Arztes und Schriftstellers Axel Munthe, beschrieben aus drei unterschiedlichen Perspektiven: jener der Filmemacherin, der eines Schauspielers, der als resignierter Fotograf dessen Wirkungsstätte besucht, und mittels einer durch einen Darsteller vorgetragenen Nacherzählung von Munthes Leben. Eine faszinierend fotografierte Annäherung an eine schillernde Persönlichkeit, die Vergangenheit und Gegenwart verbindet. (O.m.d.U.) - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
BLIND LIGHT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Pola Rapaport
Buch
Pola Rapaport · Wolfgang Held
Kamera
Wolfgang Held
Musik
Stuart Kollmorgen
Schnitt
Pola Rapaport
Länge
57 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren