Blendende Weihnachten

Komödie | USA 2006 | 89 Minuten

Regie: John Whitesell

Zwei biedere Familienväter liefern sich in der Vorweihnachtszeit in einer Kleinstadt in Massachusetts einen immer erbitterter werdenden Kleinkrieg um die beste Art, Weihnachten zu feiern. Während der bisherige Platzhirsch an seinem traditionellen Konzept festhält, verfällt der Nachbar auf die Idee, sein Haus derart zu illuminieren, dass selbst der Weihnachtsmann am Nordpol seinen Tribut zollen muss. Wenig stimmungsvoller Weihnachtsfilm mit einer allzu vertrauten Geschichte, in der das komische Potenzial der Gags nur selten zündet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DECK THE HALLS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2006
Regie
John Whitesell
Buch
Matt Corman · Chris Ord · Don Rhymer
Kamera
Mark Irwin
Musik
George S. Clinton
Schnitt
Paul Hirsch
Darsteller
Danny DeVito (Buddy Hall) · Matthew Broderick (Steve Finch) · Kristin Davis (Kelly Finch) · Kristin Chenoweth (Tia Hall) · Dylan Blue (Carter Finch)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit drei im Film nicht verwendeten Szenen.

Verleih DVD
Kinowelt (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren