Exte - Hair Extensions

- | Japan 2007 | 108 Minuten

Regie: Sion Sono

Ein Bestatter verkauft die ständig nachwachsenden Haare einer Toten an ein Haarstudio zwecks Haarverlängerungen, doch die Trägerinnen der neuen Haarpracht haben nicht mehr lange zu leben. Zugleich wird die Geschichte zweier Schwestern erzählt, die sich in Hassliebe zugetan sind und ihre lieblose Kindheit verarbeiten müssen. Ein in seinen Effekten eher sanfter, doch ungemein packender Geisterfilm, der mit Suspense und Humor die Mythen des japanischen Spannungskinos hinterfragt.

Filmdaten

Originaltitel
EKUTSUTE
Produktionsland
Japan
Produktionsjahr
2007
Regie
Sion Sono
Buch
Sion Sono · Masaki Adachi
Kamera
Hiroo Yanagida
Musik
Tomoki Hasegawa
Schnitt
Junichi Ito
Darsteller
Chiaki Kuriyama (Yuka Mizushima) · Ren Osugi (Gunji Yamazaki) · Megumi Sato (Yuki Morita) · Tsugumi (Kiyomi Mizushima) · Eri Machimoto (Sachi Koda)
Länge
108 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (1:20 Min.) sowie ein ausführliches "Making of" (49 Min.).

Verleih DVD
REM (16:9, 1.78:1, DD5.1 jap./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren