Operation: Kingdom

- | USA 2007 | 109 Minuten

Regie: Peter Berg

Nach einem verheerenden Bombenanschlag gegen eine amerikanische Einrichtung in Riad werden vier CIA-Spezialisten nach Saudi-Arabien geschickt, um die einheimischen Fahnder bei der Suche nach den Attentätern zu unterstützen. Die Agenten erleben bald, dass ihre Anwesenheit die latente Gewaltbereitschaft weiter anfacht. Der anfangs ruhig entwickelte Film konzentriert sich auf die Arbeit der Ermittler und die komplizierte Stimmungslage vor Ort, traut dann aber der eigenen Ruhe nicht und sucht im letzten Drittel sein Heil bei den Effekten herkömmlicher Actionfilme. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE KINGDOM
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2007
Regie
Peter Berg
Buch
Matthew Michael Carnahan
Kamera
Mauro Fiore
Musik
Danny Elfman
Schnitt
Colby Parker jr. · Kevin Stitt
Darsteller
Jamie Foxx (Ronald Fluery) · Chris Cooper (Grant Sykes) · Jennifer Garner (Janet Mayes) · Jason Bateman (Adam Leavitt) · Ashraf Barhoum (Colonel Faris Al Ghazi)
Länge
109 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Universal (1:2,35/16:9/Deutsch DD 5.1/Engl./Ung.)
DVD kaufen

Diskussion
Bei einem hinterhältigen, logistisch ausgeklügelten Bombenanschlag in Riad, der Hauptstadt Saudi-Arabiens, kommen mehr als 100 Menschen ums Leben, über 200 werden verletzt. Ziel der Attacke waren US-amerikanische Staatsbürger, die als Angestellte von Ölfirmen mit ihren Familien in der Metropole leben. Wenn US-Bürger im Ausland getötet werden, ist die CIA zuständig, und doch kann erst nach umfänglichen diplomatischen Verhandlungen ein vierköpfiges Spezialisten-Team nach Riad entsandt werden. Dort sind die Ermittler nicht willkommen, weil die Präsenz amerikanischer Beamter auf saudischem Boden den Islamisten beste Argumente gegen das nicht mehr souverän an der Macht befindliche Herrscherhaus liefert. Die vier CIA-Ermittler, drei Männer und eine Frau, bekommen folglich ein einheimisches Kindermädchen an die Seite:

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren