Lauter reizende alte Damen

- | Großbritannien 2006 | 95 Minuten

Regie: Peter Medak

In einem Londoner Altenheim stirbt eine Bewohnerin, und deren beste Freundin verschwindet. Im Nachlass der Toten findet sich das Gemälde eines Hauses, das erste Anhaltspunkte für ein mögliches Verbrechen gibt. Agentin Tuppence Beresford, eine Nichte der Toten, stellt im Verein mit Miss Marple ihren Spürsinn unter Beweis. Unterhaltsamer (Fernseh-)Krimi um die Amateurdetektivin Miss Marple, die mit dem Agenten-Ehepaar Beresford zusammentrifft, das ebenfalls der Fantasie von Agatha Christie entsprungen ist. Reizvoll auch durch die in den Nebenrollen überraschende Besetzung. (Titel auch: "Miss Marple: Lauter reizende alte Damen") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MARPLE: BY THE PRICKING OF MY THUMBS | BY THE PRICKING OF MY THUMBS
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2006
Regie
Peter Medak
Buch
Stewart Harcourt
Kamera
James Welland
Musik
Dominik Scherrer
Schnitt
Ron Davis · Matthew Newman
Darsteller
Geraldine McEwan (Miss Jane Marple) · Chloe Pennington (junge Hannah) · Oliver Jordan (junger Ethan) · Anthony Andrews (Tommy Beresford) · Greta Scacchi (Tuppence Beresford)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren