Der Glücksbringer (2007)

Komödie | USA 2007 | 99 Minuten

Regie: Mark Helfrich

Ein Zahnarzt wurde in jungen Jahren mit einem "Liebesfluch" belegt, nach dem jede Frau unmittelbar nach einer Liebesnacht mit ihm ihren Traummann findet. Dementsprechend erfreut er sich in der Damenwelt großer Beliebtheit, während ihm selbst sein eigenes Liebesglück verwehrt bleibt. Als er die Frau seines Lebens kennen lernt, setzt er alles daran, um andere Männer von ihr fern zu halten. Als romantische Komödie getarnte postpubertäre, sexistisch aufgeheizte Klamotte von extremer Humorlosigkeit. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
GOOD LUCK CHUCK
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2007
Regie
Mark Helfrich
Buch
Josh Stolberg
Kamera
Anthony B. Richmond
Musik
Aaron Zigman
Schnitt
Julia Wong
Darsteller
Dane Cook (Charlie) · Jessica Alba (Cam) · Dan Fogler (Stu) · Ellia English (Reba) · Sasha Pieterse
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Sony (1:1,85/16:9/Deutsch DD 5.1/Engl./Franz.)
DVD kaufen

Diskussion
Charlie und sein Kumpel Stu sind zum Flaschendrehen geladen. Vorpubertäres Halbwissen über Knutschen, Fummeln und Blow Jobs gehen dem Rückzug in einen begehbaren Kleiderschrank voraus, in dem sich die sexuellen Initiationsträume der beiden Zehnjährigen in einen Albtraum verwandeln. Ein von der Flasche erwähltes Gothic-Mädchen mit Leder-BH reißt sich und Charlie die Kleider vom Leib und belegt den verstörten Jungen, als er sich zu wehren versucht, mit einem Fluch: Jede Frau, mit der Charlie in Zukunft Sex haben wird, wi

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren