Mr. Brooks - Der Mörder in Dir

Thriller | USA 2007 | 120 Minuten

Regie: Bruce A. Evans

Ein erfolgreicher Industrieller und Familienvater, der zwanghaft Morde begeht, will seinem "Laster" abschwören. Er wird aber von einem jungen Mann, der den letzten Mord dokumentiert hat und selbst den Nervenkitzel des Mörders erfahren möchte, zu einem weiteren Verbrechen gezwungen. Raffiniert konstruierter Neo-Noir-Thriller mit überzeugenden Darstellern und einer überragenden Kameraarbeit, der die rabenschwarze Geschichte pointiert aufbereitet.

Filmdaten

Originaltitel
MR. BROOKS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2007
Regie
Bruce A. Evans
Buch
Bruce A. Evans · Raynold Gideon
Kamera
John Lindley
Musik
Ramin Djawadi
Schnitt
Miklos Wright
Darsteller
Kevin Costner (Mr. Brooks) · Demi Moore (Tracy Atwood) · Dane Cook (Mr. Smith) · William Hurt (Marshall) · Marg Helgenberger (Emma Brooks)
Länge
120 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f
Genre
Thriller

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar von Regisseur Bruce A. Evans und Produzent Raynald Gideon sowie ein Feature mit fünf nicht verwendeten Filmszenen und einem alternativen Filmanfang (6 Min.).

Verleih DVD
Concorde (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Concorde (16:9, 1.78:1, dts-HD eng., dts-HDMA dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Mister Brooks ist ein erfolgreicher Industrieller, der gerade zum „Mann des Jahres“ gewählt wurde. Er ist Ehemann und Vater einer Tochter im Teenageralter. Und er ist ein Süchtiger: Er tötet Menschen und empfindet seine Unfähigkeit damit aufzuhören als Last. Zwar besucht er Treffen der Anonymen Alkoholiker und befolgt ihr Zwölf-Schritte-Programm, doch sein bösartiges Alter Ego, Marshall, treibt ihn an, den Pfad der Tugend noch ein letztes Mal zu verlassen. Ein Tanzpaar soll den Abschluss seines seriellen Mordens bilden. Er beobachtet die beiden, merkt sich ihre Gewohnheiten und schleicht des Nachts in ihre Woh

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren