Horror | Kanada 2007 | 90 (DVD ab 18: 79, ungeprüft: 86) Minuten

Regie: Uwe Boll

Ein zum Tode verurteilter perfider Serienkiller überlebt den Elektrischen Stuhl schwer verletzt, wird aber dennoch - gegen das Gesetz - für tot erklärt und begraben. Er kann sich befreien und startet einen grausamem Rachefeldzug gegen seine Verfolger aus Justiz und Polizei. Ein sich an Todesorgien weidender, von vielen Unzulänglichkeiten begleiteter Trashfilm, der durch seine krude verpackten politischen Botschaften gegen Todesstrafe und Tierquälerei noch fragwürdiger wird.

Filmdaten

Originaltitel
SEED
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2007
Regie
Uwe Boll
Buch
Uwe Boll
Kamera
Mathias Neumann
Musik
Jessica de Rooij
Schnitt
Karen Porter
Darsteller
Will Sanderson (Max Seed) · Ralph Moeller (Warden Wright) · Michael Paré (Det. Bishop) · Jodelle Ferland (Bishops Tochter) · Andrew Jackson (Dr. Wicklund)
Länge
90 (DVD ab 18: 79, ungeprüft: 86) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Horror

Heimkino

Im Gegensatz zur Standard Edition enthält die Special Edition (2 DVDs) einen Audiokommentar des Regisseurs sowie ein Feature mit einer nicht im Film enthaltenen Szene (1:30 Min.). Die "Limited Edition" umfasst zudem den Soundtrack zum Film. Die DVD-Fassung ist stark gekürzt. Die deutsche Kino- wie auch die DVD-Fassung des Films sind zudem in den "Tiersequenzen" für eine FSK-Freigabe "entschärft" worden. Die ungeprüfte DVD-Edition in Österreich enthält diese Schnitte und visuellen Unkenntlichmachungen nicht.

Verleih DVD
Splendid (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren