Die Diamanten-Route

- | Kanada 2007 | 96 Minuten

Regie: Nisha Pahuja

Der Film zeichnet den Weg nach, den Diamanten von ihrem Fundort im afrikanischen Sierra Leone bis zu den Auktionen in New York oder der Juwelenmesse in Las Vegas durchlaufen. Dabei will er die Hoffnungen der häufig ausgebeuteten Schürfer erfahrbar machen, dokumentiert die Kunstfertigkeit der Schleifer in Indien und stellt die jüdischen Händler in Antwerpen vor. Er verweist auch auf Initiativen, die am Aufbau eines "fairen Diamantenhandels" interessiert sind; zugleich werden sensible Bereiche dieses speziellen Handels dokumentiert, die normalerweise der Öffentlichkeit verschlossen bleiben. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DIAMOND ROAD
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2007
Regie
Nisha Pahuja · Manfred Becker
Buch
John Kramer
Kamera
Derek Rogers
Musik
Ken Myhr
Schnitt
David Kazala
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren