Abenteuer im Grand Canyon

Western | USA 1968 | 89 (Orig. 93) Minuten

Regie: Norman Foster

Die auf Tatsachen basierende Geschichte des Packesels Brighty. Dieser erlebte zusammen mit seinem Herrn, einem Jäger und Scout, sowie dessen zehnjährigem Neffen 1906 aufregende Abenteuer im Grand Canyon. Darunter eine Jagd mit Präsident Roosevelt und die Suche nach dem Mörder eines Goldsuchers. Gepflegte Familienunterhaltung à la Disney im Westerngewand. Die einmaligen Aufnahmen des Grand Canyon sind Höhepunkte des Films.

Filmdaten

Originaltitel
BRIGHTY | BRIGHTY OF THE GRAND CANYON
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1968
Regie
Norman Foster
Buch
Norman Foster
Kamera
Ted Saizis · Vincent Saizis
Musik
Phyllis Lavsky · Richard Lavsky
Schnitt
Joseph Dervin
Darsteller
Joseph Cotten (Jim Owen) · Pat Conway (Jake Irons) · Karl Swenson (Theodore Roosevelt) · Dick Foran (Goldsucher) · Dandy Curran (Homer Hobbs)
Länge
89 (Orig. 93) Minuten
Kinostart
-
Genre
Western
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren