Dead Girl

- | USA 2006 | 90 Minuten

Regie: Karen Moncrieff

Eine Frau, die unter ihrer tyrannischen Mutter leidet, findet die Leiche einer schwer misshandelten jugendlichen Ausreißerin. Dies ist der Aufhänger für weitere Schicksale von Frauen, die alle an den Folgen ihrer problematischen Mutter-Tochter-Beziehungen leiden. Der packend und klug entwickelte Episodenfilm führt seine Geschichten mit Geschick zusammen und gewährt Einblicke in das Leben von Frauen, die leidvoll lernen mussten, um ihre Existenz zu kämpfen. Überzeugende Darstellerinnen heben den mit einer düsteren Musik unterlegten Film vom Gros gängiger Kriminaldramen ab. (TV-Titel: "Das tote Mädchen") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE DEAD GIRL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2006
Regie
Karen Moncrieff
Buch
Karen Moncrieff
Kamera
Michael Grady
Musik
Adam Gorgoni
Schnitt
Toby Yates (Collette)
Darsteller
Toni Collette (Arden) · Piper Laurie (Ardens Mutter) · Rose Byrne (Leah) · Josh Brolin (Tarlow) · Brittany Murphy (Krista)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs.

Verleih DVD
Kinowelt (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren