Sisters - Tödliche Schwestern

- | USA 2006 | 88 Minuten

Regie: Douglas Buck

Eine ehrgeizige Journalistin will einen Skandal in einer Kinderklinik aufdecken, bricht in die Wohnung des Klinikleiters ein und entdeckt belastendes Material. Auf einem Monitor beobachtet sie den Mord an einem Assistenzarzt, doch da die Polizei weder Leiche noch Spuren findet, schenkt man ihr keinen Glauben. Sie ermittelt auf eigene Faust und bringt sich in Lebensgefahr. Weitgehend spannendes (Fernseh-)Remake von Brian de Palmas "Schwestern des Bösen", das aber deutlich an der arg konstruierten Ausgangskonstellation leidet.

Filmdaten

Originaltitel
SISTERS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2006
Regie
Douglas Buck
Buch
Douglas Buck · John Freitas
Kamera
John J. Campbell
Musik
Edward Dzubak · David Kristian
Schnitt
Omar Daher
Darsteller
Lou Doillon (Angelique Tristiana) · Stephen Rea (Dr. Philip Lacan) · Chloe Sevigny (Grace Collier) · William B. Davis (Dr. Bryant) · Talia Williams (Lily)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit neun im Film nicht verwendeten Szenen (16 Min.).

Verleih DVD
Sony (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren