8 Blickwinkel

Thriller | USA 2007 | 90 Minuten

Regie: Pete Travis

Ein Attentat auf die Teilnehmer eines internationalen Anti-Terror-Gipfels im spanischen Salamanca wird in mehreren Episoden aus verschiedenen Sichtweisen und unterschiedlichen Wahrnehmungen aufbereitet, wobei jede Einzelsichtweise mit einem "Cliffhanger" endet, um den Zuschauer neugierig zu machen und ihm stückweise neue Zusammenhänge zu enthüllen. Über weite Strecken gibt sich der Film ambitioniert und will in der Verknüpfung von Multiperspektivik und Selbstreflexion die Rolle von Nachrichten, Bildern und Medien hinterfragen, jedoch opfert er eine differenziertere Betrachtung zunehmend purer Action. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
VANTAGE POINT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2007
Regie
Pete Travis
Buch
Barry L. Levy
Kamera
Amir Mokri
Musik
Atli Örvarsson
Schnitt
Stuart Baird · Sigvaldi J. Kárason · Valdís Óskarsdóttir
Darsteller
Sigourney Weaver (Rex) · Dennis Quaid (Thomas Barnes) · Forest Whitaker (Howard Lewis) · William Hurt (Präsident Ashton) · Matthew Fox (Kent Taylor)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Heimkino

Die Extras der Standard-Edition enthalten u.a. einen dt. untertitelbaren Audiokommentar des Regisseurs. Die ebenfalls erhältliche Special Edition (2 DVDs) enthält über die üblichen Kurzfeatures und dem Werbe-Making Of hinaus keine zusätzlichen erwähnenswerten Extras. Die BD ist in Bezug auf das Bonusmaterial weitgehend mit der Special Edition identisch.

Verleih DVD
Sony (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
„Keine Nebenschauplätze“, so heißt es am Anfang. Die Show ist live, auch für Hintergrundinformationen bleibt keine Zeit. Schon die ersten Sätze, die in „8 Blickwinkel“ von Pete Travis fallen, erklären, wofür die Zeit fehlt, was man, d.h. die Zuschauer, in absehbarer Zeit nicht bekommen wird: einen Überblick. Den meisten Figuren ergeht es ähnlich. Sie versuchen zwar zum Teil, den Überblick zu erlangen, wieder einen Schritt voraus zu sein. Es gelingt ihnen nicht, überrollt von den Ereignissen bleibt ihnen nur ihr subjektiver Blickwinkel, von dem aus sie gezwungen sind zu handeln. Im spanischen Salamanca findet ein internationaler Anti-Terror-Gipfel statt. Der amerikanische Präsident wird ihn gemeinsam mit dem Bürgermeister eröffnen. Die Minuten vor und nach diesem Ereignis auf dem quadratischen Hauptplatz der Stadt werden aus der Perspektive unterschiedlicher Beteiligter erzähl

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren