La femme normale

Komödie | Frankreich 1991 | 92 Minuten

Regie: Virginie Thévenet

Eine junge Frau, die zuletzt als Jahrmarktsstripperin gearbeitet hat, "steigt aus" und sucht ihren Traum vom "anderen", durch und durch bürgerlichen Leben zu verwirklichen. Ein streckenweise originelles und amüsantes Spiel mit der Umkehrung vertrauter Klischees, in einigen Nebenrollen ausgezeichnet gespielt. Die satirische Betrachtung zweier Welten wird jedoch von einem krampfhaft gesucht wirkenden Finale getrübt. (Fernsehtitel: "Sam Suffit") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SAM SUFFIT
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1991
Regie
Virginie Thévenet
Buch
Virginie Thévenet
Kamera
Jean-François Robin
Musik
Keziah Jones
Schnitt
Catherine Renault · Luc Barnier
Darsteller
Aure Attika (Eva) · Philip Bartlett (Peter) · Jean-François Balmer (Albert) · Claude Chabrol (Mr. Denis) · Rossy de Palma (Chichi)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren