Alle Menschen sind frei und gleich...

- | Deutschland/Israel/Polen/Russland/USA/Lettland 2007 | 100 Minuten

Regie: Barbara Falkner

Zusammenstellung von sieben Kurzfilmen, die an die Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen im Jahr 1948 erinnert. Die Filme: 1. "Human Request" von Barbara Falkner, Eugen Schlegel (Dt., 13 Min.); 2. "Hamdi und Maria" ("Hamdi and Maria") von Timor Britva (Israel, 20 Min.); 3. "Podestleben" von Sabine Zimmer und Sandra Budesheim (Dt., 16 Min.); 4. "Heiliger Abend" ("Wigilia") von Monika Dabrowska und Michal Jankowski (Polen, 10 Min.); 5. "Kyrill aus der Armee der Verschollenen" ("Kirill - is armii propawschich") von Julia Ishakowa und Aleksandr Tchernow (Russland, 10 Min.); 6. "You Should Have The Body" von Michael Masarof (USA, 15 Min.); 7. "Ich freue mich auf morgen" ("Man patik kas rita bus") von Renars Vimba (Lettland, 15 Min.). (O.m.d.U.) - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Israel/Polen/Russland/USA/Lettland
Produktionsjahr
2007
Regie
Barbara Falkner · Eugen Schlegel · Timor Britva · Sabine Zimmer · Sandra Budesheim
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren