Die Kreuzritter 3 - Die Krone des Königs

- | Ungarn 2001 | 117 Minuten

Regie: Gábor Koltay

Ungarn im 11. Jahrhundert: Um das Land zu stärken, zetteln die beiden Söhne des um seinen Thron betrogenen rechtmäßigen Königs einen Aufstand an, den sie zwar siegreich beenden, der aber nicht die ersehnte Einigung bringt. Trotz des Titels hat der Film nichts mit seinen beiden Vorgängerfilmen gemein, handelt auch nicht von Kreuzrittern, sondern beschwört anlässlich der Feiern zum tausendjährigen Bestehen des Landes den Gründungsmythos Ungarns. Das hochsubventionierte Projekt hat Intrigen und politische Ränkespiele auf seine Fahnen geschrieben, die wortgewaltig und historisch akribisch zelebriert werden. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SACRA CORONA
Produktionsland
Ungarn
Produktionsjahr
2001
Regie
Gábor Koltay
Buch
István Nemeskürty
Kamera
Emil Novák
Musik
Gergely Koltay
Schnitt
Lajos Halász
Darsteller
Attila Szarvas (König László) · Péter Horkay (König Salomon) · Pál Oberfrank (König Géza) · Eszter Onodi (Judit) · Eva Auksz (Adelaide)
Länge
117 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
M.I.G./Eurovideo(16:9, 1.78:1, DD2.0 ungar., DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren