Dörte's Dancing

- | Deutschland 2007 | 69 Minuten

Regie: Andi Niessner

Eine junge Frau träumt davon, den Originaldrehort ihres Lieblingsfilms "Dirty Dancing" aufzusuchen und dort - wie Jennifer Grey - eine kesse Sohle aufs Parkett des Ferienclubs zu legen. Ein Autounfall kurz vor der Ankunft scheint den Traum vorzeitig zu beenden; um so größer ist das Erstaunen, als die Tanzbegeisterte mitten in ihrem Lieblingsfilm landet und dort in die Rolle ihres bewunderten Vorbilds schlüpfen muss. Auftakt einer Reihe von Filmparodien, mit der Kultfilme der letzten Jahrzehnte liebevoll karikiert werden sollen. (Teil der Reihe "Funny Movie"; vgl. "Spiel mir das Lied und Du bist tot"", "Eine wie keiner" und "H3: Halloween Horror Hostel") - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Andi Niessner
Buch
Tommy Krappweis
Kamera
Bernd Neubauer
Musik
Andreas Weidinger · Christoph Zirngibl
Schnitt
Bettina Staudinger
Darsteller
Jeanette Biedermann (Dörte Brandt) · Sven Waasner (JensMeier) · Günter Barton (Mr. Mouseman) · Sonya Kraus (Mrs. Mouseman) · Oliver Petszokat (Neil)
Länge
69 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren