Blind Love

Drama | USA 1993 | 90 Minuten

Regie: Peter Levin

Ein angesehener amerikanischer Kinderarzt heiratet gleich drei Frauen, die nichts voneinander wissen, obwohl zwei sogar in derselben Stadt wohnen. Als eine der Frauen ihm auf die Schliche kommt und seinen komplizierten Terminplan durchkreuzt, zieht er sich mit einem tödlichen Herzinfarkt aus der Affäre. Aus der angeblich wahren Geschichte wurde eine platte Fernsehproduktion, die hektisch und oberflächlich Szenen aus dem Leben des Arztes aneinanderreiht. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE MAN WITH THE THREE WIVES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1993
Regie
Peter Levin
Buch
Deborah Serra
Kamera
Stephen L. Posey
Musik
Mark Snow
Schnitt
S. Skip Schoolnik
Darsteller
Beau Bridges (Norman Greyson) · Pam Dawber · Joanna Kerns · Kathleen Lloyd · Madge Sinclair
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama

Diskussion
Angeblich wahr ist die geschichte vom amerikanische Kinderarzt Dr. Norman Greyson, der sich nicht nur für seine Patienten aufopfert,

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren