Die Schatzinsel (2007)

- | Frankreich/Großbritannien/Ungarn 2007 | 95 Minuten

Regie: Alain Berberian

Der junge Jim Hawkins gelangt in den Besitz einer Landkarte, auf der das Versteck eines Piratenschatzes eingezeichnet ist. Dummerweise fasst er Vertrauen zu einem einbeinigen Schiffskoch, mit dem er gemeinsam zu der fernen Karibikinsel aufbricht. Mit von der Partie ist eine männermordende Baronesse, die die Expedition zwar finanziert, aber ganz eigene Ziele verfolgt. Neuerliche Verfilmung des Abenteuerromans von Robert Louis Stevenson, die die Vorlage sehr frei adaptiert und mehr als Travestie denn als Hommage anlegt, eine Fülle unausgegorener Witze und Gags einstreut und eher Piratenfilm-Parodien à la "Fluch der Karibik" als dem Literaturklassiker verpflichtet ist. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
L' ILE AU(X) TRESOR(S) | TREASURED ISLAND
Produktionsland
Frankreich/Großbritannien/Ungarn
Produktionsjahr
2007
Regie
Alain Berberian
Buch
Sion Marciano · Fabrice Roger-Lacan · William Solal · Fabien Suarez
Kamera
Vilko Filac
Musik
Nicholas Dodd
Schnitt
Sylvie Landra
Darsteller
Gérard Jugnot (John Silver) · Vincent Rottiers (Jim Hawkins) · Alice Taglioni (Evangeline Trelawney) · Jean-Paul Rouve (Dr. Livesey) · Michael Culkin (Capt. Smolett)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
Sunfilm (16:9, 2.35:1, DD5.1 frz./dt., dts dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren