The War Within

- | USA 2005 | 89 Minuten

Regie: Joseph Castelo

Ein junger Moslem gerät in Terrorismusverdacht und wird vom US-Geheimdienst von Frankreich nach Pakistan verschleppt, wo er drei Jahre Folterhaft erleidet. Als sich seine Unschuld erweist, reist er in die USA ein; sein Wille scheint gebrochen, in Wirklichkeit aber ist er in Haft ein überzeugter Islamist geworden, der jetzt zu Terroranschlägen bereit ist. Er plant einen Anschlag auf die Central Station in New York. Solide inszenierter Film mit überzeugenden Darstellern, der zeigt, wie Hass entfacht und geschürt werden kann, aber auch, dass die meisten US-Bürger arabischer Abstammung ein normales westliches Leben führen wollen, ohne ihre Wurzeln und Traditionen verleugnen zu müssen. Ein überzeugendes Plädoyer für Toleranz und eine überdenkenswerte Arbeit über die Entstehung von Gewalt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE WAR WITHIN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2005
Regie
Joseph Castelo
Buch
Ayad Akhtar · Joseph Castelo · Tom Glynn
Kamera
Ruben O'Malley · Lisa Rinzler · Joseph White
Musik
David Holmes
Schnitt
Malcolm Jamieson
Darsteller
Ayad Akhtar (Hassan) · Firdous Bamji (Sayeed Choudhury) · Nandana Sen (Duri Choudhury) · Charles Daniel Sandoval (Khalid) · Varun Sriram (Ali S. Choudhury)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs.

Verleih DVD
Sunfilm (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren