Hunkeler macht Sachen

- | Schweiz 2007 | 89 Minuten

Regie: Markus Fischer

Der behäbige Baseler Kommissar Hunkeler, der lieber in seiner Stammkneipe sitzt, als sich an Tatorten herumzutreiben, ermittelt im Mordfall einer Prostituierten, die erwürgt und mit aufgeschlitzten Ohrläppchen aufgefunden wurde. Er glaubt an eine milieubedingte Tat, kann aber dem vermeintlichen Täter nichts beweisen. Der von Selbstzweifeln geplagte Polizist muss sich derweil mit der Häme seiner Kollegen wegen seines Alters und der Befangenheit seines Vorgesetzten auseinandersetzen. Dritte (Fernseh-)Verfilmung eines Hunkeler-Romans von Hansjörg Schneider. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
HUNKELER MACHT SACHEN
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2007
Regie
Markus Fischer
Buch
Dominik Bernet
Kamera
Reinhard Schatzmann
Musik
Markus Fritzsche
Schnitt
Christian Iseli
Darsteller
Mathias Gnädinger (Kommissar Peter Hunkeler) · Charlotte Heinimann (Hedwig) · Tobias Oliver (Thomas Garzoni) · Hanspeter Müller-Drossaart (Wirt Edi) · Gilles Tschudi (Madörin)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren