Nomad - The Warrior

- | Frankreich/Kasachstan/USA/Russland 2005 | 106 Minuten

Regie: Sergej Bodrow

Aufwändig inszeniertes Epos über die Einigung der verfeindeten kasachischen Stämme im 18. Jahrhundert gegen die wiederholte Unterjochung durch fremde Völker. Ein berühmter Krieger hat sein Leben der Suche nach einem Jungen gewidmet, der einer alten Weissagung gemäß die Nation einen wird. Als er dem Sohn des Sultans Wali das Leben rettet und zu dessen Lehrer berufen wird, sieht er den künftigen Befreier vor sich. Auf den internationalen Markt ausgerichtete Großproduktion mit einem russischen Regisseur und internationalen Hauptdarstellern. Die eher schlichte Geschichte trieft vor Pathos und Patriotismus, fesselt aber durch großartige Landschaftsaufnahmen und überwältigende Schlacht-Panoramen. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
NOMAD | NOMAD - THE WARRIOR
Produktionsland
Frankreich/Kasachstan/USA/Russland
Produktionsjahr
2005
Regie
Sergej Bodrow · Ivan Passer
Buch
Rustam Ibragimbekow
Kamera
Dan Laustsen · Ueli Steiger
Musik
Carlo Siliotto
Schnitt
Iwan Lebedew · Rick Shaine
Darsteller
Kuno Becker (Mansur) · Jay Hernandez (Erali) · Jason Scott Lee (Oraz) · Mark Dacascos (Sharish) · Ayanat Ksenbai (Gaujhar)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.

Heimkino

Verleih DVD
e-m-s (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren