Driving Lessons - Mit Vollgas ins Leben

- | Großbritannien 2006 | 92 Minuten

Regie: Jeremy Brock

Ein 17-Jähriger, der von seiner Mutter, der Frau eines Vikars, streng erzogen wird, lernt eine egozentrische ältere Schauspielerin kennen, bei der er aushelfen soll. Doch sie dreht den Spieß um und führt ihn auf den rechten Weg, indem sie ihn mit den Dingen des Lebens vertraut macht. Überzeugend entwickelte, nachdenklich stimmende Komödie, geprägt vom "Duell" zweier großartiger Schauspielerinnen. Das Debüt des Drehbuchautors Jeremy Brock ("Der Letzte König von Schottland") ist zwar nicht gänzlich gelungen, unterhält dennoch auf recht hohem Niveau. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DRIVING LESSONS
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2006
Regie
Jeremy Brock
Buch
Jeremy Brock
Kamera
David Katznelson
Musik
Clive Carroll · John Renbourn
Schnitt
Trevor Waite
Darsteller
Rupert Grint (Ben Marshall) · Laura Linney (Laura Marshall) · Julie Walters (Evie Walton) · Oliver Milburn (Peter) · Chandra Ruegg (Chandra)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
Sunfilm/Tiberius (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren