Hack! Wer macht den letzten Schnitt?

- | USA 2007 | 85 Minuten

Regie: Matt Flynn

Sieben Studenten wollen ein Wochenende auf einer Insel verbringen, um sich mit ihrem Lernstoff auseinander zu setzen. Das Ehepaar, bei dem sie unterkommen, macht einen sehr soliden Eindruck, befremdet aber durch das Faible für brutale Horrorfilme. Bald wird ein Kommilitone nach dem anderen Opfer bizarrer Todesarten. Ansprechend fotografierte, aber recht blutige Horrorkomödie, die mit Leidenschaft vergleichbare B-Filme zitiert und sich dabei eines klischeehaften, sattsam vertrauten Personenarsenals bedient.

Filmdaten

Originaltitel
HACK!
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2007
Regie
Matt Flynn
Buch
Matt Flynn
Kamera
Roger Chingirian
Musik
Scott Glasgow
Schnitt
Kyle Dean Jackson
Darsteller
Danica McKellar (Emily Longley) · Jay Kenneth Johnson (Johnny) · Juliet Landau (Mary Shelley King) · Adrienne Frantz (Maddy Roth) · Tony Burton (Sheriff Stoker)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18

Heimkino

Verleih DVD
MIG/EuroVideo (16:9, 1.85:1, DD2.0 engl., DD5.1dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren