Entführt - Ich hol dich da raus

- | Deutschland 2007 | 91 Minuten

Regie: Robert A. Pejo

Am Vorabend einer internationalen Energiekonferenz in einem Kölner Schlosshotel wird die 14-jährige Tochter des Patissiers der Luxusherberge entführt. Die Forderung der Entführer: Er soll den russischen Energieminister, der die Ratifizierung eines milliardenschweren Gaslieferungsabkommens unter Dach und Fach bringen soll, mit einem Nougat-Soufflé vergiften. Hilfe findet der begnadete Süßspeisen-Koch in einer attraktiven Russland-Deutschen im Dienst des russischen Außenministeriums. Wüst konstruierter, inszenatorisch hölzerner (Fernseh-)Politthriller mit vielen Durchhängern. Sympathisch daran ist, dass der Film nicht mehr sein will, als er ist: lockere Unterhaltung mit einem Schuss "Trash". - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Robert A. Pejo
Buch
Martin Ritzenhoff · Thomas Stiller · Michael Leon
Kamera
Christof Wahl
Musik
Detlef Schmitz
Schnitt
Ingo Recker
Darsteller
René Steinke (Leon Bischoff) · Sophie Schütt (Katja Klimova) · Victoria Scherer (Romy Bischoff) · Gojko Mitic (Antonin Sokurov) · Iris Böhm (Kommissarin Meier)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren