Rexosaurus

Action | USA 1992 | 72 Minuten

Regie: Albert Band

Zwei mit Zauberkräften ausgestattete Unsterbliche bekämpfen einander seit Jahrhunderten. Im New York der Gegenwart kommt es zur endgültigen Auseinandersetzung, bei der eine junge Polizei-Angehörige den "guten" Zauberer unterstützt. Ein in jeder Hinsicht unscheinbarer Film um Hexenkult und Mystizismus, der mit seinem Titel versucht, auf der "Dino-Welle" mitzureiten. Die winzige Sequenz, die dieser Spekulation gerecht werden könnte, ist in primitivster Tricktechnik hergestellt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DR. MORDRID
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1992
Regie
Albert Band · Charles Band
Buch
C. Courtney Joyner
Kamera
Adolfo Bartoli
Musik
Richard Band
Schnitt
Lauren Schaffer
Darsteller
Jeffrey Combs (Dr. Mordrid) · Yvette Nipar (Samantha Hunt) · Brian Thompson (Kabal) · Jay Acovone (Tony Gaudio) · Keith Coulouris (Adrian)
Länge
72 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12 (fr. ab 16)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Action | Fantasy

Diskussion
Zwei mit Zauberkräften ausgestattete Unsterbliche bekämpfen einander seit Jahrhunderten, weil der eine die Erde und ihre Bewohner unterwerfen will und der andere sie im Auftrag

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren