Die Sache mit dem Glück

- | Deutschland 2007 | 90 Minuten

Regie: René Heisig

Als ein guter Freund der Familie stirbt, hält ein Paar mit drei Kindern nach 20 Ehejahren inne und überdenkt die eigene Situation, die längst nicht nur zum Besten steht. Ein nach Costa Rica ausgewanderter Schulfreund kommt zum Begräbnis und schwärmt von den Möglichkeiten des Landes, sodas die Familie beschließt, auszuwandern und sich und den Kindern eine neue Zukunft aufzubauen. Doch das Abenteuer Auswanderung wirft enorme Probleme auf. Konfliktreiche Komödie, die deutsche Wesenszüge und Umstände auf die Schippe nimmt und sich ebenso witzig wie kritisch mit den Tücken des Auswanderungswunschs auseinandersetzt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
René Heisig
Buch
Britta Stöckle
Kamera
Holly Fink
Musik
Oliver Biehler
Schnitt
Horst Reiter
Darsteller
Katharina Böhm (Sabine) · Oliver Stokowski (Micha) · Jürgen Tarrach (Kunzi) · Carin C. Tietze (Biggi) · Max Felder (Benni)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren