Schatten über dem Kongo

- | USA 2006 | 95 Minuten

Regie: Pippa Scott

1885 wird der belgische König Leopold II. als Herrscher über den afrikanischen Staat Kongo eingesetzt und beginnt eine gigantische Ausbeutungskampagne - nicht nur in Bezug auf Kautschuk und Bodenschätze, sondern auch in Hinsicht auf menschliche Ressourcen. Das Land gleicht einem Arbeitslager, millionenfacher Mord und über eine Milliarde Gewinn für den König bis zum Jahr 1908 sind die Folgen. Der faszinierend fotografierte Film stellt nicht so sehr das historische Unrecht in den Mittelpunkt, sondern untersucht Folgen und Mechanismen der Kolonialpolitik bis in unsere Tage und wird so zum überzeugenden Dokument fortwährender Menschenrechtsverletzungen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
KING LEOPOLD'S GHOST
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2006
Regie
Pippa Scott · Oreet Rees
Buch
Pippa Scott
Kamera
Ronnie Hernandez · Vincent Hufty · Dane Lawing · Craig Matthew · Paul Otter
Musik
Pieter Daniel · Yoav Goren
Schnitt
Oreet Rees
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren